Referenzen: Städte und Gemeinden

Das sagen Städt und Gemeinden über EGroupware

Kommunale Immobilien Jena DV-TK

Für EGroupware haben wir uns entschieden, weil die Lösung zum Entscheidungszeitpunkt den ausgereiftesten Eindruck unter den Open Source Lösungen gemacht hat. Wir nutzen die Module Kalender, Infolog, Adressbuch und die Synchronisation mit mobilen Endgeräten. Kommunale Immobilien Jena ist als Eigenbetrieb der IT-Dienstleister für die städtischen Behörden. Wir betreuen mit 20 Mitarbeitern 1300 Arbeitsplätze, ein MAN … Weiterlesen

Stadt Ochtrup

EGroupware ist mit aktuell 90 Nutzern seit 2009 im Einsatz. Als Basis für alle täglichen Arbeitsabläufe der Stadtverwaltung ist die Software nicht mehr wegzudenken. Die Stadtverwaltung Ochtrup organisiert die öffentlichen Aufgaben für die 20.000-Einwohner-Stadt im westlichen Münsterland. Verwaltet wird außerdem der Baubetriebshof, das Freibad Ochtrup und die Rettungswache. Unsere Entscheidung fiel für EGroupware aus, da… Weiterlesen

Stadt Detmold / Schul-Informationstechnik

 Die EGroupware ist ein ganz tolles Medium für den reibungslosen Informations- und Kommunikationsfluss. Auf Basis der Software lässt sich räumlich und zeitlich unabhängig arbeiten. Die Funktionen sind von jedem Rechner aus oder auch via Smartphone nutzbar, was Zeit spart und finanzielle Ressourcen schont. Der SSL-verschlüsselte Zugang über ein Webfrontend erspart uns aufwändiges Übermitteln einzeln verschlüsselter … Weiterlesen

Landratsamt Berchtesgadener Land

Alle 330 Angestellten, zuzüglich 40 weiterer räumlich getrennter Teilnehmer der Stadt Freilassing, nutzen die seit 2004 im Landratsamt eingesetzte EGroupware (EPL). Aufgabe des Landratsamtes ist die öffentliche Verwaltung von Einrichtungen, Gemeinden, des Tourismus, der Wirtschaft, des Gesundheitswesens des Landkreises Berchtesgadener Land. Auf Empfehlung eines ehemaligen Entwicklers und eingehenden Internetrecherchen entschieden wir uns für die qualitativ … Weiterlesen