Sicherer Zugriff auf Office-PCs

Guacamole in EGroupware

Das neue Modul „Guacamole“ stellt einen vollwertigen Home Office Arbeitsplatz über den Zugriff auf den Firmen-PC per Webbrowser zur Verfügung.

Mit Guacamole lassen sich aufwändige Applikationen auf den Browser schwächerer PCs übertragen und dort verwenden. Damit entfallen auch Lizenzkosten-Fragen für Fachanwendungen auf lokalen PCs im Home-Office. Es geht also um mehr als Screen-Sharing oder Fernwartung wie bei TeamViewer, sondern um einen vollwertigen Zugriff auf Desktop-PCs wie bei Citrix Virtual Apps oder Parallels RAS. Es obliegt dabei den Administratoren festzulegen, welche Anwender auf welche Desktops Zugriff bekommen sollen und welche Sicherheitslevel, zum Beispiel Zwei-Faktor-Authentifizierung, dafür erforderlich sind.

Guacamole Anwendung
Guacamole

Wie funktioniert Guacamole?

Guacamole erlaubt Ihnen einen Desktop PC, Terminal-Server bzw. jeden anderen Server aus der Ferne über den Browser erreichbar zu machen. Durch den Zugriff über RDP (Remote Desktop Protocol) ist das Arbeiten aus der Ferne sehr schnell. 

Hierbei erhalten Sie direkten Zugriff per RDP  auf den entfernen Rechner, ohne dass Sie diese Ports nach außen öffnen müssen. Der Zugriff auf die entfernten Rechner erfolgt stattdessen über EGroupware und Ihren Browser.

Neben RDP unterstützt Guacamole auch VNC und SSH. So können z. B. bestehende Sitzungen des fernen Desktops weiter verwendet  werden (VNC) oder auch Server-Konsolen wie z. B. der EGroupware-Server fern gewartet werden (SSH).

Warum Sie niemals einfach den RDP ohne Sicherheitsvorkehrungen freigeben sollten, lesen sie in diesem Artikel.

Mehr Sicherheit durch Guacamole

Guacamole stellt RDP- oder VNC-Desktops über HTML5 innerhalb von EGroupware zur Verfügung. EGroupware liefert Kontoinformationen, Authentifizierung über OpenID Connect und ermöglicht die Verwaltung von Verbindungen.

Die Einrichtung einer VPN Verbindung auf privaten Rechnern kann sehr aufwendig sein und birgt zusätzlich DSGVO Risiken, da Dateien auf ungesicherte private Laptops gelangen können. Durch die  VPN Verbindung wird ggf. deutlich mehr des internen Netzes zur Verfügung gestellt. EGroupware miniert diese Risiken und senkt gleichzeitig die Kosten der Implementierung im Vergleich zu Virtual Apps oder ähnlichen Produkten.

EGroupware mit Guacamole erlaubt “sicheren” Zugang zu dem Firmen-Desktop bzw. Server durch eine Zwei-Faktor Authentifizierung. In der EPL Version ist auch WebAuthn / Fido2 Key möglich. Wir empfehlen diese Sicherheitsfunktionen zu aktivieren bzw. zu erzwingen. Sie können die Zwei-Faktor Authentifizierung auch innerhalb der Firmenumgebung (IP-Adressenerkennung) deaktivieren. Weitere technische Informationen finden Sie im EGroupware Wiki und im EGroupware Help Forum.
Sicherheit

Anwenderbericht zu Guacamole in Zeiten von Homeoffice

Sehen Sie sich ein das Praxisbeispiel von Guacamole an, damit sie einen Eindruck bekommen was Sie mit Guacamole erreichen können.

Wir haben Guacamole in EGroupware integriert, so dass die Benutzer den entfernten PC innerhalb von EGroupware sehen. Dieses ältere Video soll Ihnen nur zeigen, welche Möglichkeiten Sie damit haben.

In der Eigeninstallation wird eine Komponente auf dem gleichen Server installiert, auf dem auch die EGroupware läuft. OpenID und die Verbindungen im Guacamole werden vom Administrator entsprechend eingerichtet. Im Hosting können wir Ihnen auch eine Lösung anbieten, benötigt jedoch etwas Konfiguration und Abstimmung mit Ihrer IT-Administration.

Webinaraufzeichnung zu Guacamole

Sehen Sie sich die Funktionen von Guacomole und anderen Funktionen für Homeoffice ganz einfach in der Webinaraufzeichnung an. Dort zeigen wir live, wie Guacomole in der Praxis funktioniert. Zudem werden Fragen zur Handhabung und den technischen Möglichkeiten beantwortet.

Falls Sie noch weitere Fragen zur Verwendung oder der Funktionsweise von EGroupware haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Webinar-Videokonferenen

Jetzt mit EGroupware starten

EGroupware ist erhältlich als Cloudlösung in unserem deutschen Rechenzentrum oder als Installationspaket für Linux-Umgebungen im lokalen Netzwerk.

Weitere Informationen zu Installationsvarianten finden Sie im Bereich Support und Download. Installationsanleitungen für UCS finden Sie im Bereich Univention.

Mit den intergrierten Jitsi Videokonferenzen der Groupware bieten Sie Ihrem Team ein optimales Kommunikations-Tool. Testen Sie die Home-Office Funktionalitäten, sowie die EGroupware Module für E-Mails, Gruppenkalender,  Projektmanagement  jetzt kostenfrei!