Pre-Release und Betatest 19.1

wir möchten Sie als Anwender hiermit herzlich zur Testphase von EGroupware 19.1 einladen – unabhängig davon, ob Sie EGroupware in der Eigeninstallation nutzen oder in der Cloud. Arbeiten Sie schon vor dem Release mit der neuen Version und helfen Sie gleichzeitig mit, die letzten Schwachstellen der 19.1 zu finden!

Die ersten Eigeninstallations-Pakete zu EGroupware 19.1 sind nun verfügbar. Eine Installationsanleitung finden Sie auf  >> GitHub.
Wenn Sie EGroupware in der Cloud nutzen und Interesse an der Testphase haben, wenden Sie sich einfach an uns, wir stellen Sie dann vorab auf die neue Version um.

Ihr Feedback und Ihre Fehlermeldungen können Sie uns entweder über das Supportcenter (für Nutzer der EPL) oder über das EGroupware-Forum (für Nutzer der Community Edition) schicken. Das EGroupware Forum finden Sie hier:  >> help.egroupware.org.

Falls Sie unser Webinar zu EGroupware 19.1 und dem Betatest noch nicht angeschaut haben, können Sie dies hier nachholen: >> zum 19.1 Webinar.

Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken und auf eine erfolgreiche Testphase!

>>  Zu den Neuerungen von EGroupware 19.1

Neuerungen Version 19.1 in Kürze:

  • DSGVO einfach umsetzen: Professioneller Datenschutz im Adressbuch
  • Admin-Unterstützung zur DSGVO: Dokumentation & Verfolgung aller administrativen Änderungen
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung: Für zusätzliche Datensicherheit aktivieren
  • Neuer Messenger in EGroupware: Integration von Rocket.Chat
  • Status-Anwendung: Neue App
  • Allgemeines: Verbesserte Benutzeroberfläche und neue Funktionen in allen Anwendungen

Neuerungen EGroupware 19.1 im Detail:

DSGVO einfach umsetzen – Professioneller Datenschutz im Adressbuch:
Mit der neuen “Policy Anwendung” in EGroupware legen Sie ab 19.1 Regeln für Ihre einzelnen Adressbücher fest. Welche Felder sind auszufüllen? Wer im Unternehmen darf darauf zugreifen? Wer darf die privaten Telefonnummern der Kontakte sehen? Wann sollen Adressen automatisch gelöscht werden, um Fristen der DSGVO einzuhalten? All das regeln die neuen Policies.
Praktisch: Die Regeln können gedruckt und direkt im Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Verfahrensverzeichnis) hinterlegt werden.

Admin-Unterstützung zur DSGVO: Dokumentation & Verfolgung aller administrativen Änderungen:
Im Admin-Tool können Sie ab Version 19.1 alle administrativen Änderungen genau verfolgen.
Zum Beispiel: Ein Mitarbeiter wechselt die Abteilung und erhält daher Zugriff auf andere Daten? Wieso fand eine Änderung statt und wer hat sie veranlasst? In der neuen, umfangreichen “Admin Dokumentation” wird dies ganz genau festgehalten.

Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren für zusätzliche Datensicherheit:
Im ersten Schritt kann der Administrator die Zwei-Faktor-Authentifizierung optional oder verpflichtend einschalten. Geplant sind hier weitere Optionen für EPL Kunden, zum Beispiel das Einschalten der Zwei-Faktor-Authentifizierung außerhalb des Heimnetzwerks.
Integration Rocket.Chat Messenger und Status-Anwendung:
Mit Rocket.Chat chatten Sie innerhalb von EGroupware sicher und unkompliziert mit Ihren Kollegen und Partnern. Es ermöglicht Team-Chats, Bildschirmübertragung und Video-Chats ebenso wie den Austausch von Dateien. Rocket.Chat ist – wie EGroupware – Open Source Software und die führende Alternative zu proprietären Chat-Tools wie Slack, Microsoft Teams, Hipchat oder Stride.
Mit der “Status-App” sehen Sie schnell, wer von Ihren Kollegen online ist – in EGroupware oder Rocket.Chat. Mit nur einem Klick können Sie Chats mit Kollegen starten oder E-Mails an diese verfassen. Die Integration weiterer Anwendungen ist in Planung – zum Beispiel Starten eines Telefonanrufs mit einem Kollegen oder Anzeige der wichtigsten Kontakte, Aufgaben, Tickets und deren Änderungen.Optimierte Benutzeroberfläche:
Ab Version 19.1 haben die EGroupware Apps ihren eigenen Farbcode. Farbige Icons und Seitenmenüs erleichtern die Orientierung und zeigen direkt an, in welcher App Sie sich gerade befinden. Natürlich ist es trotzdem möglich, weiterhin eine monochrome Ansicht zu verwenden.
Insgesamt ist die Oberfläche im Vergleich zu EGroupware 17.1 klarer und übersichtlicher. Version 19.1 unterstützt außerdem die Nutzung von Avataren (Benutzer können ihrem Profil ein Foto oder eine Grafik zuordnen). Der neue Editor (TinyMCE) sorgt für mehr Sicherheit (durch volle Unterstützung der “Content Security Policy”) und bietet Anwendern außerdem technische und optische Verbesserungen.Neue Funktionen in vielen Anwendungen:

  • Ticketsystem (Kommentare bearbeiten und Dateien zu Kommentar hinzufügen)
  • Dateimanager (direkter Collabora Sharing Link, Dateipfade sind direkt klickbar)
  • Mail-App (Änderung des Betreffs von E-Mails, z.B. für gescannte Dokumente oder elektronische Faxe)
  • Kalender (neuer Schnell-Einfügen-Dialog für Termine)

Bei Fragen rund um EGroupware wenden Sie sich gerne jederzeit an unser Team!

Mit freundlichen Grüßen aus Kaiserslautern

Eva Wertheimer
EGroupware GmbH