Stadt Ochtrup

EGroupware ist mit aktuell 90 Nutzern seit 2009 im Einsatz. Als Basis für alle täglichen Arbeitsabläufe der Stadtverwaltung ist die Software nicht mehr wegzudenken. Die Stadtverwaltung Ochtrup organisiert die öffentlichen Aufgaben für die 20.000-Einwohner-Stadt im westlichen Münsterland. Verwaltet wird außerdem der Baubetriebshof, das Freibad Ochtrup und die Rettungswache.

Unsere Entscheidung fiel für EGroupware aus, da wir eine kostengünstige, benutzerfreundliche und standortunabhängige Softwarelösung, die die Möglichkeit der Einbindung mobiler Geräte bietet, als Basis für unseren Geschäftsbetrieb suchten.

Aus dem noch weitaus umfangreicheren Repertoire der Software nutzen wir hervorragende Funktionen wie bspw.:

  • Email
  • Adressbuch
  • Inflog
  • Wiki
  • Gruppenkalendernutzung (keine Terminüberschneidungen mehr)

Stadt-Ochtrup2
EGroupware sorgt für gleichen Informationsstand aller freigeschalteten Nutzer. Alle Daten, Adressen, Kalendereinträge etc. werden fortlaufend synchronisiert. So ist ein professionelles Arbeiten, bei geringem Datenpflegeaufwand und erhöhter Zeitersparnis möglich.

Das freundliche Team der EGroupware sorgt für einen kompetenten Support bei sehr guter Erreichbarkeit und liefert zeitnahe Lösungen.

http://www.ochtrup.de/

Ines Mense, Fachbereich EDV I, Stadt Ochtrup