EGroupware Download, Installation und Skills

EGroupware Download

 

Installationsanleitung bei GitHub

Tutorials: Installation EGroupware auf Ubuntu 16.04 Server

Installation EGroupware EPL

Installation der EGroupware Enterprise Line (EPL) auf einem Ubuntu 16.04 Server. Als EPL-Kunde erhalten Sie kostenlosen Support für die Installation.

Installation EGroupware CE

In diesem Tutorial zeigen wir die Installation der EGroupware Community Edition (CE) auf einem Ubuntu 16.04 Server.

Installation im ProfitBricks RZ

Installation von EGroupware im ProfitBricks Rechenzentrum am Beispiel eines Ubuntu Servers. Gültig auch für alle anderen Linux-Distributionen.

EGroupware im Univention App Center

Server- und Cloudanwendungen verwalten Sie im Univention App Center wie Apps auf Ihrem Smartphone. Das App Center bietet damit die Möglichkeit, EGroupware einfach zu testen. Die Apps lassen sich mit dem App Center einfach installieren, in die eigene IT integrieren und komfortabel über das zentrale Managementsystem von UCS verwalten.

 

Kleinunternehmen

  • Alle erforderlichen Systemkomponenten sind auf einem Server installiert. Root Rechte sind für den Server erforderlich.
  • 8 GB physikalischer Speicher und 50 GB Festplattenspeicher für die Datenbank (1-2 GB) und das Dateisystem sind ausreichend für den Start.
  • Empfohlenes Betriebssystem ist das jeweils aktuellste Linux 64 Bit aus der oben genannten Liste mit mindestens PHP 5.5.
  • Keine Client Installation erforderlich, es wird nur ein aktueller Webbrowser wie Firefox, Safari oder Chrome benötigt. IE ist ebenfalls einsetzbar.

Großunternehmen

  • Die erforderlichen Systemkomponenten sind auf mehrere Server verteilt: Webserver, Datenbankserver, Mailserver, LDAP-Server für das Identity Management u.a.
  • Datenbankgröße und Dateisysteme entsprechend des Bedarfs.
  • Empfohlenes Betriebssystem ist das jeweils aktuellste Linux 64 Bit aus der oben genannten Liste mit mindestens PHP 5.5.
  • Keine Client Installation erforderlich, es wird nur ein aktueller Webbrowser wie Firefox, Safari oder Chrome benötigt. IE ist ebenfalls einsetzbar.

Hochleistungsinstallation (große Anzahl gleichzeitiger Anmeldungen)

  • Die erforderlichen Systemkomponenten sind auf mehrere Server verteilt: Webserver, Datenbankserver, Mailserver, LDAP-Server für das Identity Management u.a.
  • Als Webserver kommt nginx zum Einsatz, der auch als Cluster-Lösung implementiert werden kann und damit Skalierbarkeit gewährleistet.
  • Anstelle der MySQL Datenbank kommt MariaDB zum Einsatz.
  • Keine Client Installation erforderlich, es wird nur ein aktueller Webbrowser wie Firefox, Safari oder Chrome benötigt. IE ist ebenfalls einsetzbar.
  • Für die EGroupware Vollversion EPL steht ein Spezial-Installationspakete für Hochleistungsinstallationen zur Verfügung.

 

EGroupware Installationsoptionen

Datenbanken

  • MariaDB, MySQL

Webserver

  • Apache, nginx

Mail

  • Dovecot
  • Cyrus
  • Postfix

Authentifizierung

  • Zentrale Authentifizierung über LDAP oder ADS – EGroupware, Mail, etc.
  • PAM, HTTP, NTLM, Linux Passwd ist möglich
  • Für „Stand-alone“ EGroupware Installationen – DB und Webserver – Authentifizierung über SQL (default)
  • Zentrale Benutzerverwaltung mit EGroupware und LDAP

Sicherheit

  • OpenSSL, Blowfish Passwort Hashing als Default, jedes Web Zertifikat kann installiert werden (z.B. CaCert, Digicert, Thawte, StartSSl, eigene Zertifikat Authority etc.).

 

Erforderliche Kenntnisse für die Administration

Server

  • Linux Server Installation und Administration
  • Web Server Installation und Administration
  • IMAP, Postfix

EGroupware

  • EGroupware Setup
  • Datenbank Administration
  • EGroupware Administration
  • PHP