Hochschule Magdeburg-Stendal

Die räumliche Unabhängigkeit und dennoch vernetztes Arbeiten ist für unsere Hochschule enorm wichtig, da wir auf zwei Standorte verteilt sind. Wir benötigen eine reibungslos funktionierende und einfach bedienbare Softwarelösung. Aus diesen Gründen haben wir uns für EGroupware Enterprise Line (EPL)  entschieden. Das kompetente, freundliche Team ist sehr gut erreichbar und liefert im Bedarfsfall schnelle unkomplizierte Lösungen.

An fünf Fachbereichen in Magdeburg und zwei Fachbereichen in Stendal studieren derzeit insgesamt 6.600 Studenten. Angeboten werden etwa 50 Studiengänge angefangen von Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften über Gesundheits- und Sozialwesen bis zur Medien- und Kommunikationsausbildung.

http://www.hs-magdeburg.de/

Gerlind Bruschek, Hochschule Magdeburg-Stendal