Telkea ICT, Luxembourg

Durch eingehende Internetrecherchen zum Thema Arbeitsplanung wurden wir auf die EPL aufmerksam. Sie bietet hohe Flexibilität und ein Baukastenprinzip inkludiert die Option eigene Datenfelder zu definieren. Aufgabenrelevante Informationen können schnell und einfach allen Aussendienstmitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, da ein zentraler Datenzugriff erfolgt.

Genutzte Module:

  • InfoLog: 12.000 Einträge pro Jahr, mit permanent etwa 800 „open and upcoming“ Einträgen
  • Adressbuch: 2.000 Einträge Tendenz steigend
  • Kalender: inklusive Urlaub-/Abwesenheitsverwaltung
  • Dateimanager
  • View Generator: Statistikauswertungen in Excel mittels ODBC-Zugriff auf die EGroupware Daten
  • Cal/Card/GroupDAV: Anbindung von iPhone-Kalender und eTask von DFAWorks zur Darstellung der InfoLogs auf iPhone

Resümee zum Support:

  • Schneller, professioneller Support von der System- und Anwendungs-Seite.
  • Sehr gute Beratung bei der Umsetzung und Parametrierung unserer Bedürfnisse
  • Schnelle und professionelle Umsetzung von kostenpflichtigen Anpassungen (z.B. ERP-Schnittstelle)
  • Offen für Verbesserungsvorschläge

Telkea ICT ist ein international agierender, kompetenter und zuverlässiger Partner im ICT- Bereich. Kerngeschäftsfeld des Unternehmens ist die Installation und Wartung von TK-Zentralen, EDV-Netzwerken, Gefahrenanlagen, Videoüberwachungssystemen und Büro-Peripherien. Eine moderne Cloud Lösung zum Thema Unified-Communication rundet unser Angebot ab. Nach ausgiebiger Testlaufphase setzen wir die EGroupware Enterprise Line (EPL) seit 2012 ein, haben rund 70 aktive Nutzer, die auf 15 Benutzergruppen aufgeteilt sind, davon 40 Aussendienstmitarbeiter mit Zugriff via iPhone (eTask).

http://www.telephonie.lu/

Jean-Pierre Franck, Leiter der Abteilung Project-Management-Office, Telkea ICT