ETH Zürich

EGroupware wird hauptsächlich zur Terminplanung einzelner Mitarbeiter und zur Festsetzung von Gruppenterminen eingesetzt. Auch die Synchronisation zu externen Clients wird stark nachgefragt. Aufgrund der vielseitigen Synchronisations-Möglichkeiten in unserem sehr heterogenen Umfeld (Linux, Mac, Windows, alle möglichen mobilen Devices), haben wir uns nach langer Evaluation vieler Groupware-Lösungen für die EGroupware entschieden.

Die Zusammenarbeit mit der EGroupware GmbH gestaltet sich sehr angenehm und produktiv, direkter persönlicher Kontakt zu den Entwicklern, kompetenter Support, gute Erreichbarkeit.

Die IT Services Group (ISG) am Departement Physik der ETH Zürich stellt den ca. 500 Mitarbeitern des D-PHYS die ICT-Mittel bereit, die sie in ihrer täglichen Lehr- und Forschungsarbeit benötigen. Seit 2009 arbeiten wir auf Basis der EGroupware Enterprise Line (EPL).

www.phys.ethz.ch

Christian Herzog, Head of IT, Department of Physics

Christian-Herzog-ETH-Zuerich