CE vs. Enterprise Line/Cloud

EGroupware Community

„Die Beiträge und Wünsche von Nutzern auf unserer letzten Anwenderkonferenz und die laufenden Anregungen aus unserem neuen EGroupware Forum haben uns wesentliche Impulse gegeben“, erklärt Ralf Becker, Geschäftsführer der EGroupware GmbH.

„Anregungen und Wünsche von Anwendern aufzunehmen ist auch ein Merkmal von Open Source, und so werden wir EGroupware über die neue EGroupware Version hinaus weiterentwickeln.“

CE vs. EPL – Unterschiede und Vorteile

80% der EPL Features sind in der CE enthalten.

    • Features und Funktionen die besonders für Firmen interessant sind, sind teilweise nur in den EPL Version bzw. in den Cloud-Paketen enthalten.

    • Bevorzugter Support und günstigere Supportstunden für EPL/Cloud Kunden

    • Wechsel zwischen Community Edition “CE” und Enterprise Line “EPL” ist jederzeit und einfach in beide Richtungen möglich

    • Alle vorhandenen Daten werden übernommen

EGroupware Community vs. EPL/Cloud

Special Features der Enterprise Line “EPL”

  • “Policy Anwendung” zur vereinfachten Umsetzung der DSGVO ab Version 19.1: EGroupwares hilfreiches Tool für Datenschutz und Rechtemanagement

  • Zusätzliche Filesharing-Security

  • Datei-Versionierung und Benachrichtigungen über Änderungen

  • SpamTitan-Integration

  • SmoothSync und eSync Provisionierung

  • Reports und Vorlagedokumente

  • Projektmanager / Gantt Chart / Infolog-Integration

  • Kalender / Infolog-Integration

  • Infolog PGP-Verschlüsselung für vertrauliche Daten

  • Gruppenverwaltung

  • “Mount Option” für die Einbindung der EGroupware Masken-Templates (eTemplates) zur einfachen Bearbeitung und Einrichtung individueller Anwenderdialoge. Mit dieser Funktion bleiben Ihre Anpassungen auch bei Updates bestehen.

EPL für größere Organisationen

Für größere Unternehmen bietet EGroupware weitere interessante Optionen:

  • Active Directory Anbindung

  • Webserver Nginx – VMware Image zum Download

  • Skalierbare Konfiguration entsprechend großer Benutzeranzahl

  • Supportverträge für Remote Operation Management

  • Rechtemanagement über Benutzergruppenverwaltung

  • Betrieb Collabora Online Server im eigenen Rechenzentrum

divider_products_grey-01

Wie funktioniert der EGroupware Support?

Community-Forum:

  • Für alle Nutzer kostenlos (Betreut durch den Community Manager)

Support-Plattform MyEGroupware (Ticketsystem):

  • Bei EPL/Cloud-Paketen kostenlos

  • Für Community-Nutzer kostenpflichtig

Individueller Support:

1:1 Consulting, Vor-Ort-Workshops, Screensharing

19.1_images_apps-06

Jetzt mit EGroupware starten

EGroupware ist erhältlich als Cloudlösung im deutschen Rechenzentrum oder als Installationspaket für Linux-Umgebungen im lokalen Netzwerk.

Weitere Informationen zu Installationsvarianten wie zum Beispiel auf Basis Univention Corporate Server finden Sie auf der Webseite im Bereich Technik.