EGroupware Anwendertage – Update zum Programm

EGroupware Anwendertage 2017

EGroupware Anwendertage 2017 am 23. und 24. Juni in Mainz

>> Hier geht’s zur Anmeldung

Update zum Programm:

EGroupware_Anwendertage_2017_Programm

Es warten viele spannende Vorträge und Workshops rund um die Groupware.
In den Pausen gibt es ausreichend Zeit für offenen Austausch, Fragen und Gespräche.

Die Themen im Detail

Themen Tag 1

Begrüßung, Keynote „EGroupware gestern, heute und in Zukunft“

EGroupware Cloud oder Eigeninstallation?
(Referenten: Ralf Becker und Hadi Nategh)
* Vorteile der Cloud vs. Eigeninstallation
* Sicherheitsaspekte und Datenschutz
* Technische Umsetzung und aktuelle Entwicklung

EGroupware Version 17.1 – was ist neu?
(Referenten: Birgit Becker/Ralf Becker)
* Kollaboratives Editieren
* S/MIME Verschlüsselung
* Weitere Verbesserungen

Die EGroupware Partner und der neue Community Manager stellen sich vor
(Mit den EGroupware Partnern und Stefan Unverricht)
* Lernen Sie die Partner der EGroupware GmbH und den neuen EGroupware Community Manager Stefan Unverricht kennen.

Roadmap – Diskussion und Feedback
(Mit Birgit Becker und Ralf Becker)
* Vorstellung der Roadmap der EGroupware GmbH
* Commitment zu Community und EPL Version
* Offene Diskussion: Was wünschen Sie sich als Anwender für die Zukunft?

Themen Tag 2

EGroupware optimal anpassen ohne Programmieren
(Referentin: Birgit Becker)
* Wie passe ich EGroupware genau an meine Abläufe an?
* Anpassungen Look and Feel: Logo, Farben, Startseite
* Eigene Felder und Bezeichnungen in die Oberfläche einbauen
* Beispiele aus der Praxis

CE oder EPL – Unterschiede, Vorteile
(Referenten: Birgit Becker/Ralf Becker)
* Vorstellung der EPL-Features
* Wie funktioniert der Support?
* Wechsel zwischen beiden Versionen
* Wie kann ich die Weiterentwicklung der EGroupware unterstützen?

EGroupware Reseller
(Leitung Workshop: Ingo Kreißelmeyer und Stefan Becker)
* Wie werde ich Reseller?
* Was sind die Konditionen?
* Digistore Partner-Programm
* Austausch mit bestehenden Resellern

EGroupware unterwegs: Sync vs. Mobile Access
(Leitung Workshop: Hadi Nategh und n.n.)
* Vergleich der technischen Möglichkeiten: Vor- und Nachteile der Lösungen
* ActiveSync, CalDAV/CardDAV, mobiler Zugriff
* Welche Geräte unterstützen welches Protokoll?
* Mobile Management mit eSyncPro

EGroupware Anwendungen eWorkflow + eWawi
(Leitung Workshop: EGroupware Partner Hüttner&Werfling)
* eWorkflow: Prozesse automatisieren
* eWawi: Angebote, Aufträge und Rechungen schreiben
* Anwendungsbeispiele von EGroupware-Kunden

Serienbriefe, Mailings und Reports
(Leitung Workshop: Birgit Becker)
* Eigene Vorlagen für Ausdrucke, Reports und E-Mails erstellen
* Welche Dateiformate und Platzhalter werden unterstützt?
* Vorstellung konkreter Anwendungsbeispiele

Verschlüsselung: PGP vs. S/MIME
(Leitung Workshop: Hadi Nategh und Ralf Becker)
* Integration in EGroupware
* Wann nutze ich welches Protokoll?
* Verbreitung und Voraussetzungen

EGroupware perfekt installieren – automatisch aktuell und sicher
(Leitung Workshop: Ralf Becker)
* Installation, Versions-Update und Migration auf anderen Server
* Integration/Management des Mailservers und Unterstützung LDAP, AD, Univention
* Performance-Optimierung – Besonderheiten großer Installationen

 

Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 12. Mai 2017. Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich Ihr Ticket für die EGroupware Anwendertage 2017. Wir freuen uns darauf, Sie in Mainz zu treffen!

Hier geht’s zur Info-Seite mit mehr Informationen zur Anmeldung und zu Programm, Veranstaltungsort und Anfahrt.

Birgit Becker, EGroupware GmbH